Frequenztrennung - Dana Meurer Fotografie

Frequenztrennung

Frequenztrennung


Frequenztrennung – die Photoshop Aktion für die Bildbearbeitung

Frequenztrennung nennt sich die Methode, bei der man verschiedene Eigenschaften eines Bildes voneinander separiert. Normalerweise wird die Frequenztrennung bei der Beauty Retusche, also der Bearbeitung von Portrait Fotos mit Adobe Photoshop genutzt. Aber auch viele andere Möglichkeiten gibt es, wo man die Frequenztrennung super gut einsetzen kann. Im Grunde kann man sich diese Art der Bearbeitung folgendermaßen merken:

Man separiert die Farbebene eines Fotos von den Strukturen und den Details. Man kann also Farben ändern, ohne Strukturen zu verlieren oder umgekehrt. Vor allem bei der Hautretusche ist dies durchaus sinnvoll.

Sichere Dir direkt diese tolle und erleichternde Aktion:

Die Frequenztrennung ist in vielen Bereichen sehr sinnvoll. So ist es zum Beispiel möglich, Hautunreinheiten ohne Bearbeitungsrückstände zu entfernen – zugegeben, dies ist auch mit Ausbessern Werkzeug oder Bereichsreparatur Pinsel problemlos möglich doch bietet diese Methode noch deutlich mehr. Zum einen ermöglicht sie bei hochauflösenden Portraits, wo Hautporen und Struktur sichtbar sind eine hochwertige Retusche ohne „Überbearbeitung“. Und sogar das Entfernen einzelner abstehender Härchen ist kein Problem. Im Vergleich zu Stempelarbeiten und Weichzeichnern ergibt das die klareren Bilder mit mehr Hautdetails und Poren.

Ebenso lässt sich mit der Frequenztrennung sehr gut Augenringe entfernen oder Makeup korrigieren/erweitern. In der Babyfotografie ist sie nicht wegzudenken und auch in jedem anderen Bereich der Fotografie schafft die Frequenztrennung Wunder.

Widerrufsrecht (gesetzlich): 14 Tage

Frequenztrennung